Sunshine PCB GmbH
Walter-Freitag-Str.17
42899 Remscheid, Germany


+49 (0) 2191 9573-0
+49 (0) 2191 9573-45

Bitte addieren Sie 3 und 8.

Dickkupfer

Die Lösung für hohe Ströme

Dick und bestens leitend

Durch Kupfer in den Leiterplatten werden der elektrische Strom und die Signale übertragen. Da Leistungshalbleiter immer leistungsfähiger werden, gibt es Power-Anwendungen, bei denen viel Strom bzw. Spannung geschaltet werden muss und bei denen entsprechend spezielle Lösungen mit Kupfer zur Strom- und Spannungsführung wie auch zur Entwärmung benötigt werden.

Für diese Anwendungen ist speziell dickeres Kupfer erforderlich. Standard-Kupferschichtdicken in Leiterplatten betragen normalerweise zwischen 18 und 35 µm und in speziellen Fällen bis zu 70 µm. Leiterplatten mit mehr als 70 µm Endkupfer werden als Dickkupfer-Leiterplatten (Heavy Copper) bezeichnet. Die Dickkupferlagen können sowohl als Außen- als auch als Innenlage gestaltet werden.

Die Herausforderung für die Herstellung solcher Leiterplatten liegt in dem gleichmäßigen Ätzbild, der dielektrischen Trennung der Lagen im Multilayer und der Isolation der Leiterbahnen. Eine weitere Herausforderung ist der Auftragen von vollflächig deckendem Lötstopplack. Prepregs müssen so ausgewählt werden, dass geeignete Glasarten und Harzgehalte verwendet werden.  Auch die Laminierbedingungen müssen angepasst werden.

Wir haben Erfahrung in der Fertigung von Dickkupferleiterplatten –auch als hochlagige Ausführung. Für bis zu 204 µm Kupfer Innen- oder Außenlage können unsere chinesischen Fertigungen eine UL-Zulassung vorweisen (E229342).

Vorteile:

  • Ideal für höhere Ströme / Erhöhung der Stromflusskapazität
  • Führung von hohen Strömen
  • Kombination von Signal- und Leistungslagen auf einer Leiterplatte
  • Kombination mit HDI und Semiflex
  • standardisierte Bestückung und Montage

Technologiespektrum

  • 105 bis 210 µm Kupfer
  • 2 bis 26 Lagen
  • Blind und Buried Vias möglich

Anwendungsbeispiele

  • Geräte mit Dauerstrom mit bis über 200 Ampere
  • Relais- und Sicherungskästen, DC/DC-Wandler
  • Stromversorgung
  • Leistungsverteiler
  • Elektrische Antriebstechnik und Motorsteuerung
  • Planar-Transformatoren
  • Wechselrichter und Frequenzumrichter
  • Power- und Energiemanagement
  • Signaltechnik