Sunshine PCB GmbH
Walter-Freitag-Str.17
42899 Remscheid, Germany


+49 (0) 2191 9573-0
+49 (0) 2191 9573-45

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

… oder auf Wunsch auch miniaturisiert

Standardleiterplatten, auch als starre Leiterplatten bezeichnet, gibt es in verschiedenen Varianten, die sich durch die Anzahl der Lagen, die Kerndicken und die Leiterbahnstrukturen unterscheiden. Zusätzlich wird die spätere Bestückungs­möglichkeit berücksichtigt, je nach Typ spricht man hier von ein- bzw. doppelseitigen Leiterplatten. Standardleiterplatten werden oft bei einfachen Schaltungen ohne größere Anforderungen an Ströme und Wärmemanagement eingesetzt.

Sunshine PCB ist in der Lage, nach Ihrem Bedarf Leiterplatten bzw. Multilayer bis zu 48 Lagen in verschiedenen Stärken, Kerndicken und Leiterbahnstrukturen zu produzieren. Die realisierten Kupferdicken entsprechen bis zu 210 μm bei den Innen- und den Außenlagen.

Starre Platten werden in der Regel aus FR4 hergestellt, einem mit Glasgewebe verstärkten Epoxidharz. Sunshine PCB bietet Ihnen diese in unterschiedlichen Spezialisierungen. Weiterhin stehen als Basismaterial auch verschiedene andere hochwertige Materialien zur Verfügung.

Materialien:

  • FR4.0 Standardmaterial (brommiert)
  • FR4.1 Standardmaterial (halogenfrei)
  • Basismaterialstärken von 0,4 – 3,2 mm
  • FR4 mit hohem Tg-Wert
  • FR4 mit niedrigem Dk/Df-Wert

Selbstverständlich liefern wir alle gängigen Drucke wie Servicedruck, Abziehlacke, Karbon, Heatsink-Paste etc.

In der Mechanik realisieren wir das Ritzen bzw. Sprungritzen, kontrollierte Tiefenfräsung und sowohl Tiefenbohrungen als auch Senkbohrungen. Mit unseren kameragesteuerten CNC-Fräsautomaten produzieren wir layoutbezogene engtolerierte Fräskonturen.

Technologiespektrum

  • Einseitige und doppelseitige Leiterplatten
  • Multilayer bis 48 Lagen, impedanzgefertigt und -geprüft
  • Dickkupfertechnik bis 210 µm
  • auf Kupfer abgestimmte Ausdehnungs­koeffizienten